Das Land Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, hat bei der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin Mittel zur Unterstützung und nachhaltigen Etablierung ehrenamtlichen bürgerschaftlichen Engagements beantragt und bewilligt bekommen. Mit diesen Mitteln sollen insbesondere kleine Projekte und Initiativen unterstützt werden, deren freiwilliges Engagement Integration und gesellschaftliche Teilhabe geflüchteter Menschen befördert. Die Zuwendung wird durch die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales an den Paritätischen Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V. zur Erfüllung des Zuwendungszwecks weitergeleitet.

#BIKEYGEES sagen Danke!

 

header_logo

LOTTO-Logo